Posted on

Alle Bewertungen stammen ausschließlich von unseren Seminarteilnehmern.
Die Bewertungen werden von einem unabhängigen Dienstleister geprüft, ausgewertet und dargestellt.


 


Statistik-Seminare in Köln, Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Stuttgart

Wir bieten unsere Statistik-Seminare, Kurse, Schulungen, Lehrgänge und Trainings als 5-tägige Kompaktschulungen zu statistischen Themen an. Unsere kompakten Kurse finden als offene Gruppenschulungen mit Kleingruppen von 4-8 Personen an zentral gelegenen Veranstaltungsorten mit erstklassiger Ausstattung der Seminarräume statt. Die Statistik-Seminare bestehen aus einem 3-tägigen Basis- und einem direkt anschließenden 2-tägigen Aufbautraining, die auch einzeln gebucht werden können. Für das Training wird jedem Teilnehmer ein leistungsstarker Laptop mit der entsprechenden Statistik-Software zur Verfügung gestellt. Die Schulungen sind anwendungsnah und praxisorientiert. Der Lernstoff wird mit Beispielen aus den unterschiedlichsten Bereichen vermittelt und mit zahlreichen Übungsaufgaben vertieft. Regelmäßige Wiederholungen stellen ein längerfristiges Behalten der Lehrinhalte sicher. Das Ziel unserer Statistik-Seminare ist es, die Teilnehmer innerhalb einer Woche in die Lage zu versetzen, selbständig statistische Analysen durchführen zu können. Die Voraussetzungen zum Erreichen dieses Ziels sind Grundkenntnisse in der Mathematik und ein geübter Umgang mit dem Computer und mit Programmen zur Textverarbeitung und Tabellenkalkulation.

Lehrgänge, Trainings, Seminare, Schulungen und Kurse für Anfänger über Fortgeschrittene bis zum Profi

Wollen Sie Ihr statistisches Fachwissen und Ihre beruflichen Kenntnisse erweitern? Wollen Sie von den Vorteilen einer beruflichen Weiterbildung bzw. Fortbildung in einem kleinen Teilnehmerkreis profitieren? Sind Sie an einem qualitativ hochwertigen Wissenstransfer direkt in Ihr Unternehmen, Ihr Business bzw. Ihrer Abteilung interessiert? Oder sind Sie vielleicht an einer Universität, Hochschule, Forschungseinrichtung oder Akademie beschäftigt? Dann nehmen Sie an unserem Schulungsprogramm mit verschiedenen Modulen vom Basiskurs für Anfänger über den Aufbaukurs für Fortgeschrittene bis zum Experten-Kurs auf hohem Niveau teil!

Unsere Schulungsthemen

Unsere Grundlagen-Seminare umfassen die Themen: Stichprobenziehung und Datenerhebung, Kennwerte und Zusammenhangsmaße, deskriptive und induktive Statistik, Zufallsvariablen, diskrete und stetige Verteilungen, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Normalverteilung, Parameterschätzung, Hypothesentests, Signifikanztests der schließenden Statistik und die verschiedenen Arten der Varianzanalyse inklusive Analyse von Interaktionen. Unsere Trainings für fortgeschrittene Anwender behandeln die Themen: multivariate Datenanalyse, lineare Regressionsanalyse, logistische Regression, Zeitreihenanalyse, Diskriminanzanalyse, Clusteranalyse und Faktorenanalyse. Des Weiteren können Sie sich in Spezialtrainings die Themen Data Mining, Machine Learning, Deep Learning, Mehrebenenanalyse und Strukturgleichungsmodelle erarbeiten.

Schulungsorte und Ausstattung der Seminarräume

Alle Schulungsinhalte werden in Köln, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und München an zentral gelegenen Schulungsorten vermittelt. Unsere Seminarräume befinden sich in Bürozentren mit gehobener Ausstattung und modernster Technik. In der Nähe des Hauptbahnhofs gelegen sind sie von nah und fern gut erreichbar. Die Teilnehmer erhalten während der Kursdauer einen Schulungslaptop mit schnellen Intel Prozessoren und der erforderlichen Software zur Verfügung gestellt. Der Unterricht erfolgt mit der Statistik-Software IBM SPSS Statistics, den statistischen Programmiersprachen R und Python oder den spezialisierten Statistikprogrammen Minitab und Mplus. Die Kursinhalte werden mit den Teilnehmer anhand praxisnaher Übungsaufgaben in intensiven Trainingseinheiten solange verständlich und nachvollziehbar vermittelt, bis der Stoff sitzt und selbständig angewendet werden kann.

Ermäßigte Seminarbeiträge, Bildungsscheck, Bildungsprämie, Bildungsurlaub und Bildungsgutschein

Wir haben ein Herz für Studierende, Doktoranden, Arbeitssuchende und andere Privatpersonen mit geringem Einkommen. Beim Zuschicken einer entsprechenden Bescheinigung wird unter bestimmten Bedingungen eine Ermäßigung von 25% auf die Teilnahmegebühr und mehr gewährt. Wir nehmen Bildungsscheck und Bildungsprämie an, am Bildungsgutschein und Bildungsurlaub arbeiten wir noch. In Einzelfällen übernehmen die Arbeitsagenturen die Seminargebühren. Fragen Sie Ihren zuständigen Berater, ob er Ihnen einen unserer Lehrgänge, Seminare, Schulungen und Kurse als individuelle Einzelfallförderung bewilligt.

Unsere Seminare, Schulungen und Kurse werden fortlaufend an den aktuellen Stand statistischer Verfahren angepasst

Die bekannten statistischen Verfahren werden fortlaufend durch neue Methoden der statistischen Datenanalyse erweitert. Die führenden Hersteller von Statistiksoftware wie IBM, SAS, R Project, Statistica und Stata sind ständig dabei, die Neuerungen sukzessiv in ihre Statistik-Software IBM SPSS Statistics, SAS Analytics, R, Statistica, Stata oder Mplus zu integrieren. Auch unsere Trainings in angewandter Statistik und statistischer Datenanalyse – kompakt und mit begrenzter Teilnehmerzahl – werden ständig weiterentwickelt und an den aktuellen Stand statistischer Verfahren angepasst. Es ist für Ihr berufliches Fortkommen von Relevanz, ob Sie die neuesten statistischen Verfahren der Datenanalyse und ihren Nutzen kennen. Wir bieten Lehrgänge für die neuesten statistischen Verfahren wie Mehrebenenanalyse, Strukturgleichungsmodelle, Data Mining, Machine Learning, neuronale Netze, Zeitreihenanalyse, Überlebenszeitanalyse und die Programmierung der Datenanalyse an. Im Gegensatz zu einem Fernstudium mit Fernlehrgängen an einer Fernuni oder einer Statistik-Nachhilfe werden Sie in kompakten einwöchigen Intensiv-Seminaren mit einer maximalen Teilnehmerzahl von acht Personen dahingehend trainiert, den Lehrstoff direkt umsetzen und die statistische Datenanalyse praktisch anwenden zu können. Besser und effizienter kann Ihre Fortbildung bzw. Weiterbildung nicht erfolgen!

Seminare, Schulungen und Kurse zu statistischen Verfahren und Methoden der prädiktiven Analyse

In den letzten Jahren haben die statistischen Themen Data Mining und Machine Learning einen breiteren Anwendungsbereich erfahren und werden zunehmend von Unternehmen eingesetzt, um der Datenflut gerecht zu werden. Unter Data Mining wird die spezialisierte Anwendung bekannter statistischer Verfahren auf große Datenbestände zur automatischen Generierung von Erkenntnissen über bestehende Datenbestände verstanden. Die im Data Mining eingesetzten multivariaten Verfahren werden in Ihrer Analyse-Geschwindigkeit zu Ungunsten der Analyse-Genauigkeit angepasst. Die hierbei verwendeten Methoden (Ausreißererkennung, Clusteranalyse, Klassifikation, Assoziationsanalyse, Regressionsanalyse) finden vielfach auch Anwendung im Bereich des maschinellen Lernens. In Abgrenzung zum maschinellen Lernen geht es beim Data Mining jedoch um das Auffinden neuer Muster in bestehenden Datenbeständen, während es beim maschinellen Lernen eher darum geht, bekannte Muster in neuen Datenbeständen zu finden. Wir freuen uns, mit dem Kurs Data Mining mit R den Grundstein für eine ganze Reihe neuer Statistik-Seminare zu diesem Thema gelegt zu haben.

Seminare, Schulungen und Kurse zu statistischen Verfahren und Methoden der empirischen Sozialforschung

Für den Bereich der Sozial- und Marktforschung gibt es bereits seit vielen Jahren Mehrebenenanalysen, die die Abhängigkeiten und Zusammenhänge von Daten aufgrund unterschiedlicher Herkunft von Stichproben berücksichtigen. Stichproben unterschiedlicher Herkunft kommen beispielsweise in der Wirtschaft bei der Erhebung in verschiedenen Kaufsegmenten oder in der medizinischen Forschung durch Stichproben an unterschiedlichen Standorten zustande. Auf der anderen Seite erfordert die Erhebung von menschlichen Meinungen, Ansichten und Befindlichkeiten – wie sie in der Sozial- und Marktforschung oder in klinischen Wirkungsstudien mit Hilfe von Fragebögen erhoben werden – die Anwendung konfirmatorischer Faktorenanalysen und Strukturgleichungsmodelle. Die bahnbrechende Integration dieser beiden statistischen Verfahren ist in den letzten Jahren mit den Mehrebenen-Strukturgleichungsmodellen (multilevel SEM) gelungen. Diese neuen statistischen Verfahren verbreiten sich zunehmend in der Sozial- und Marktforschung und in der klinischen Forschung. Sie zeichnen sich mit der bislang höchstmöglichen Präzision aus, den Menschen und sein Verhalten mit Hilfe statistischer Methoden zu modellieren und zutreffende statistische Aussagen und Prognosen über ihn zu erstellen. Diese neuen Verfahren wurden an Universitäten entwickelt und gelehrt und etablieren sich langsam als neuer Standard. Wenn Sie Interesse an diesen fortgeschrittenen Verfahren haben, dann belegen Sie die Seminare zur Mehrebenenanalyse und zur Strukturgleichungsmodellierung.

Inhouse-Schulungen, die keine Wünsche offen lassen

Neben unseren offenen Gruppenschulungen an unseren Standorten in Köln, Berlin, Hamburg, Frankfurt und München bieten wir Inhouse-Schulungen für einen kleinen Teilnehmerkreis (maximale Teilnehmerzahl sind zehn Teilnehmer) in ganz Deutschland an. Bei Inhouse-Seminaren können die Kursinhalte mit der marktführenden Statistiksoftware IBM SPSS Statistics, den statistischen Programmiersprachen R mit RStudio und Python und mit den spezialisierten Statistikprogrammen Minitab (Qualitätssicherung) oder Mplus (HLM/MLM und SEM) flexibel von zwei bis fünf Tagen vermittelt werden (SAS, Stata und Statistica werden nicht angeboten). Lassen Sie sich als Führungskraft, Assistenz oder Datenanalyst von unserem Office eine statistische Beratung geben und maßgeschneiderte Angebote erstellen, deren Kurseinheiten speziell auf Ihre Bedürfnisse und Termine zugeschnitten sind, den passenden Dozenten und Referenten liefern und auch hinsichtlich der Lehrgangs-Gebühren keinen Vergleich mit anderen Angeboten zu scheuen brauchen!