Data Science und Big Data

Posted on
Print Friendly, PDF & Email
Big Data Analytics ist der oft komplexe Prozess der Untersuchung großer und vielfältiger Datensätze – oder großer Datenmengen -, um Informationen wie versteckte Muster, unbekannte Zusammenhänge, Markttrends und Kundenpräferenzen aufzudecken, die Unternehmen helfen können, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen.
Machine Learning wird heute im Wesentlichen in allen datenbasierten Bereichen eingesetzt. Big Data ist allgegenwärtig, von der Privatwirtschaft bis hin zu staatlichen Organisationen. Es ist ein neuer Ansatz zur Problemlösung und obwohl das Potenzial oft übertrieben ist, eröffnet Machine Learning in der Tat spannende neue Möglichkeiten, stellt aber auch einige sehr reale Herausforderungen dar. Die Fähigkeit, große Datenmengen aus verschiedenen Quellen zu analysieren und zu kombinieren, hat offensichtlich breite Anwendungen. Die mangelnde Qualität der Daten in Verbindung mit einer hohen Varianz führt jedoch dazu, dass herkömmliche Analysen oft scheitern. Um dem entgegenzuwirken, bedarf es einer angemessenen Schulung in der korrekten Anwendung von Machine Learning Algorithmen.

Big Data ist ein riesiger Bereich, der Elemente aus den Bereichen Technologie, Statistik, Visualisierung, Business Intelligence und vielen anderen Bereichen umfasst. Um aus Daten, die oft aufgrund von Volumen- oder technischen Einschränkungen nicht leicht zugänglich sind, einen echten Mehrwert zu ziehen, müssen Unternehmen sowohl auf Software- als auch auf Hardwareebene auf geeignete Tools zurückgreifen.

Daten wurden als neue globale Währung bezeichnet, und ihr rasanter Aufstieg verändert ganze Branchen und treibt die Nachfrage nach Praktikern. Von Gesundheitsversorgung und Finanzen bis hin zu Unterhaltung, Cybersicherheit und darüber hinaus wächst der Bedarf an Datenwissenschaftlern weiter und zwar parallel zu den Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung in diesem Bereich.

Zielgruppe für das Seminar

Dieser Kurs eignet sich für alle, die sich für Big Data, Hadoop und Data Science interessieren. Das einzige Kriterium ist die Lernbereitschaft. Er wird für einen Ingenieurabsolventen ebenso nützlich sein wie für einen Betriebswirt und ist so konzipiert und gestaltet, dass es den Wissensanforderungen sowohl eines IT-Mitarbeiters als auch eines Anwenders problemlos gerecht wird.

Voraussetzungen für das Seminar

Sie sollten Interesse an Datentechnik und Kenntnisse der Programmiersprache R oder Python haben und mit den grundlegenden Konzepten der Mathematik wie Statistik, Linearer Algebra und Wahrscheinlichkeitsrechnung vertraut sein.

Lernziele des Seminars

Sie werden in der Lage sein, eine grundlegende Maschinelle Lernanalyse von Anfang bis Ende einzurichten: Vom Abrufen und Reinigen der Daten, das Extrahieren von Mustern und das Auffinden von Ausreißern bis hin zum Erstellen der notwendigen Daten. Sie lernen eine Reihe von fortschrittlichen Tools zur Datenreinigung, statistischen Analyse sehr großer Datensätze, Datenstromanalyse, Auffinden von Mustern und Ausreißern in Big Data.

Übungen des Seminars

 

Dauer des Seminars

  • Rahmen: 5 Tage mit 40 Stunden Präsenzschulung (täglich 8 Stunden, 9-17 Uhr)
  • Aufteilung Theorie/Praxis: 70% Vorlesung + 30 % Praxis, Übungen und Demos

Termine und Preise

Die Kursgebühr beinhaltet alle Kursmaterialien, Mittagessen sowie Erfrischungssnacks. Unternehmen und Organisationen können bei der Buchung von zwei Seminarplätzen kostenlos eine dritte Person anmelden (Anmeldung zum selben Termin + genügend freie Plätze, sonst bitte anderen Termin wählen). Selbstzahler können mit dem Gutschein „Selbstzahler“ 50 % der Seminargebühren sparen (→ Wer ist ein Selbstzahler?). Den Veranstaltungsort zu einem bestimmten Termin erfahren Sie, indem Sie auf den Ortsnamen zu einem Termin klicken.

Seminar Ort Termin Dauer Plätze Preis +19% MwSt.
Big Data Training KölnAdresse und Lage des Veranstaltungsorts 09.03. - 11.03.2020 Die Durchführung am angegebenen Ort und Termin wird garantiert. 5 Tage > 8 frei 2.800,00 €

Unsere Garantien

Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie: Wir garantieren Ihnen, dass unsere Seminare an den angegebenen Terminen durchgeführt werden. Die Garantie gilt, sobald Sie einen Platz buchen oder vormerken lassen. Ohne Anmeldung oder Vormerkung wird ein Seminar sechs Wochen vor Beginn ersatzlos gestrichen.
Best-Price-Garantie Best-Price-Garantie: Sollten Sie ein von den Inhalten und Leistungen vergleichbares Seminar im selben Zeitraum bei einem anderen Anbieter finden (nicht bei Ihnen selbst), erhalten Sie denselben Preis (bzw. den Differenzbetrag von uns erstattet).
Zufriedenheitsgarantie Zufriedenheitsgarantie: Sollte das Seminar nicht Ihren Erwartungen entsprechen, können Sie bis zur Mittagspause am ersten Tag wieder gehen. Sie erhalten die Seminargebühr in voller Höhe und Ihre Fahrtkosten (bis zu 30 Cent/km) wieder zurück. Damit stellen wir sicher, dass im Seminar nur zufriedene Personen verbleiben.
Gruppengrößengarantie Gruppengrößengarantie: Wir garantieren Ihnen, dass dieses Seminar mit nicht mehr als 16 Personen belegt wird.
Ambientegarantie Ambientegarantie: Wir garantieren Ihnen, dass unsere Seminare in den angekündigten Veranstaltungsorten durchgeführt werden. Lediglich bei einer Belegung von weniger als 6 Personen behalten wir uns vor, in ein anderes Center mit einem ähnlichen Ambiente zu wechseln.
Nutzengarantie Nutzengarantie: Sollten Sie nach einem halben Jahr feststellen, dass Sie nichts von dem Gelernten in Ihrem Berufsalltag anwenden konnten, dürfen Sie kostenfrei ein weiteres unserer Seminare besuchen.
Nachhaltigkeitsgarantie Nachhaltigkeitsgarantie: Sollte eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter Ihrer Organisation innerhalb eines halben Jahres nach dem Besuch eines unserer Seminare plötzlich und unvorhergesehen aus Ihrer Organisation ausscheiden oder für mindestens 12 Monate in Elternzeit gehen, dürfen Sie kostenfrei eine weitere Mitarbeiterin oder einen weiteren Mitarbeiter an einem unserer Seminare teilnehmen lassen.

Inhalte des Seminars

Data Science und Big Data
pro Person in Köln
2.800 Euro
(3.332,00 Euro inkl. 19% MwSt.)
Inhalte
  • Arten von digitalen Daten (strukturiert, unstrukturiert)
  • Big Data Analytics
  • Big Data Technologie-Landschaft
  • Einführung in Hadoop, MongoDB, Cassandra, MAPREDUCE Programmierung, Hive, Pig
  • Einführung in das Maschinelle Lernen
    • Regressions-Modelle
    • Clustering
    • Collaborative Filtering
    • Association Rule Mining
    • Decision Tree
    • Random Forest
    • Support Vector Machines
    • Neuronale Netze
Voraussetzungen
  • Kenntnisse über grundlegende Konzepte der Statistik, der linearen Algebra und der Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Kenntnisse der Programmiersprachen R oder Python und Interesse an Datentechnik

Wenn Sie mit Python oder R nicht vertraut sein sollten, empfehlen wir Ihnen vorab die Teilnahme an unserem Seminar → Data Mining mit Python oder → Data Mining mit R.

Seminartyp und Dauer
  • offene 5-Tages-Schulung mit 2-16 Teilnehmer
  • Unterricht 9-17 Uhr mit angemessenen Pausen
  • 40 Stunden Präsenzschulung, d.h. 8 Stunden täglich
  • 70% Vorlesung + 30 % Praxis, Übungen und Demos
Termine und Veranstaltungsorte

Zur Anzeige der Adresse klicken Sie bitte auf den Ortsnamen:

  • 09.03. - 13.03.2020 in Köln

 

Alle Termine, Standorte und Preise auf einen Blick

Die Kursgebühr beinhaltet alle Kursmaterialien, Mittagessen sowie Erfrischungssnacks. Unternehmen und Organisationen können bei der Buchung von zwei Seminarplätzen kostenlos eine dritte Person anmelden (Anmeldung zum selben Termin + genügend freie Plätze, sonst bitte anderen Termin wählen). Selbstzahler können mit dem Gutschein „Selbstzahler“ 50 % der Seminargebühren sparen (→ Wer ist ein Selbstzahler?). Den Veranstaltungsort zu einem bestimmten Termin erfahren Sie, indem Sie auf den Ortsnamen zu einem Termin klicken.

Seminar Ort Termin Dauer Plätze Preis +19% MwSt.
Big Data Training KölnAdresse und Lage des Veranstaltungsorts 09.03. - 11.03.2020 Die Durchführung am angegebenen Ort und Termin wird garantiert. 5 Tage > 8 frei 2.800,00 €